BEFAonline

Datenschutzmitteilung

Privacy declaration:

Diese Mitteilung beschreibt, wie BEFA Handelsgesellschaft m.b.H. („wir“ bzw. „uns“), als datenschutzrechtlich Verantwortlicher, Ihre personenbezogenen Daten im Allgemeinen und im Zusammenhang mit dieser Webseite verarbeiten.

1. Zwecke der Datenverarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten werden zur Ausführung folgender Zwecke verarbeitet:

  • zur Ausführung der von Ihnen gestellten Anfragen oder Bestellungen, sowie von vorvertraglichen Maßnahmen (Geschäftszweck);
  • um Ihnen unsere Webseite zur Verfügung zu stellen und um diese Webseite weiter zu verbessern und zu entwickeln;
  • um Nutzungsstatistiken unserer Webseite erstellen zu können;
  • um Angriffe auf unsere Webseite erkennen, verhindern und untersuchen zu können.

Diese Daten erheben wir:

  • von Ihnen selbst – durch Ihr Anschreiben;
  • aus öffentliche zugänglichen Quellen, wie z.B. Firmen Homepages, allgemeinen/öffentlichen Registern;
  • Übergabe von Visitenkarten, ,mit ausdrücklicher Einwilligung und verbundenen Aufforderung mit dem Betroffenem in Kontakt zu treten;
  • durch Dritte, im Rahmen des Geschäftszwecks;

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist freiwillig. Wir bitten Sie diese uns zur Erfüllung der Geschäftstätigkeit bekannt zu geben. Tun Sie dies nicht, können dadurch Beantwortungen oder Angebote unsererseits verspätet oder unmöglich sein, sowie möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Webseite Ihnen zur Verfügung stehen.

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist unser überwiegendes berechtigtes Interesse, welches darin besteht, die oben genannten Zwecke zu erreichen.

Cookies

Auf unseren Webseiten werden unter Umständen Cookies verwendet. Grundsätzlich werden Cookies verwendet, um Nutzern zusätzliche Funktionen auf einer Webseite zu bieten. Wenn Sie Cookies auf Ihrem Computer kontrollieren wollen, können Sie Ihre Browser Einstelllungen so wählen, dass Sie eine Benachrichtigung bekommen, wenn eine Webseite Cookies speichern will. Wenn Sie mehr wissen wollen, nutzen Sie bitte die „Hilfe“ Funktion in Ihrem Webbrowser. Bitte beachten Sie, dass das Blockieren oder Löschen von Cookies Ihre Online-Erfahrung beeinträchtigen und Sie daran hindern könnte, unsere Webseite vollständig zu nutzen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Anleitungen der Browserhersteller zur Verwaltung von Cookies:
• Internet Explorer ab Version 7 > windows.microsoft.com
• Mozilla Firefox >support.mozilla.org
• Google Chrome > support.google.com
• Apple Safari >support.apple.com
• Opera >help.opera.com

Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.meine-cookies.org oder auf allen gängigen Suchmaschinen.

Google-Analytics mit Anonymisierungsfunktion

Unsere Webseiten benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. („Google“) unter Verwendung der gebotenen Möglichkeit der IP-Anonymisierung. Die dabei erfolgte Speicherung von Cookies können Sie durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (z.B. über ein Browser Plug-In abrufbar unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).
Bitte beachten Sie, dass durch die Deaktivierung im Browser alle Websites daran gehindert werden Daten an Google zu übertragen. Um die Übermittlung der Daten nur für unsere Seiten zu unterbinden, klicken Sie bitte auf folgenden Link: Erfassung von Daten von Google Analytics für diese Webseite deaktivieren

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google sowie Googles Datenschutzerklärung finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. https://policies.google.com/?hl=at.

2. Verarbeitete Datenkategorien

Wir verarbeiten folgende Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage unseres überwiegenden berechtigten Interesses zur Durchführung unserer Geschäftstätigkeit (siehe Punkt 1).

Die personenbezogenen Daten umfassen Namen, Kontaktdaten (wie Email, Telefon, und/oder Anschrift) wie die Organisation für die die Person eine Ansprechperson ist.

3. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Zu den oben genannten Zwecken können Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermittelt werden:

  • Behörden;
  • von uns eingesetzte IT-Dienstleister;
  • von uns eingesetzte Dienstleister (Buchhaltung, Steuerberater, Rechtsanwalt);
  • wenn beteiligt, an der Geschäftsabwicklung partizipierende Dritte, zur Erfüllung des Geschäftszwecks;

Serverdaten

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):
– Browsertyp und -version
– verwendetes Betriebssystem
– Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
– Webseite, die Sie besuchen
– Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
– Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.
Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.

4. Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns solange aufbewahrt, wie dies vernünftigerweise von uns als nötig erachtet wird, um die unter Punkt 1 erwähnten zwecke zu erreichen und wie dies nach anwendbarem Recht zulässig ist. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten jedenfalls solange gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen oder Verjährungsfristen potentieller Rechtsansprüche noch nicht ausgelaufen sind.

5. Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

  • Nach geltendem Recht sind Sie unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen anwendbaren Rechts):
  • zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten;
  • die Berichtigung, Ergänzung oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen,
  • von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken,
  • unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen zu widersprechen oder die das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen,
  • Datenübertragbarkeit, so technisch möglich, zu verlangen
  • die Identität von Dritten, an die Daten übermittelt werden, zu kennen, und
  • bei der zuständigen Behörde (Datenschutzbehörde) Beschwerde zu erheben.

6. Kontakt der österreichischen Datenschutzbehörde

Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
1080 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
Web: www.dsb.gv.at
E-Mail: dsb@dsb.gv.at

Stand: 14. November 2018

Open your own chemical plant on the market in 90 days